Verschiedene medizinische Geräte und Produkte

Koblenz, Saksa | Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr
Julkaistu 2 vuotta sitten | 30.4.2021 Alkuperäinen ilmoitus

Einrichtung eines Dynamischen Beschaffungssystems (DBS)|| Das DBS erfolgt in zwei Phasen:|| 1.Einrichtung und Verwaltung eines Bieterpools|| Das DBS wird für die in Ziff. 1.2 genannte Dauer und für das Leistungsspektrum Medizinprodukte eingerichtet. Das Verfahren wird ausschließlich elektronisch durchgeführt. Der öffentliche Auftraggeber bildet einen Bieterpool.Jeder Interessent kann zu jedem Zeitpunkt des DBS die Teilnahme am Verfahren aktivieren und einen Teilnahmeantrag einreichen. In den Bieterpool wird jeder Interessent aufgenommen, der die in der Bekanntmachung veröffentlichten Eignungskriterien erfüllt. Er wird damit zu einem potenziellen Bieter und kann bei den sich anschließenden Einzelvergaben ein Angebot einreichen.Der Bieterpool ist nicht größenbeschränkt. Jeder qualifizierte Teilnehmer wird in den Bieterpool aufgenommen.|| 2.Angebotsphase|| Die konkreten Beschaffungen erfolgen je nach Bedarf des öffentlichen Auftraggebers im Rahmen der Angebotsphase in Form von Einzelvergaben. Über den Zeitpunkt oder die Zahl der Einzelvergaben entscheidet der Auftraggeber. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keine Pflicht zur Durchführung von Einzelvergaben seitens des Auftraggebers besteht.Anlässlich der Einzelvergabe fordert der öffentliche Auftraggeber alle für das DBS zugelassene Teilnehmer des Bieterpools zur Abgabe eines Angebotes auf und teilt diesen die konkreten Bedingungen des Auftrags mit (z. B. Menge, Lieferzeit, Lieferort, Zuschlagskriterien etc.), sofern diese nicht bereits in der Bekanntmachung veröffentlicht wurden. Mit Abgabe eines Angebots erklärt der Bieter, dass keine Änderungen in den Eignungskriterien erfolgen. Die eingegangenen Angebote werden inhaltlich und anhand der bekannt gemachten Zuschlagskriterien geprüft. Der Bieter mit dem auf Grundlage der mitgeteilten Zuschlagskriterien zu ermittelnden wirtschaftlichsten Angebot erhält den Zuschlag.|| Die im Bieterpool des DBS zugelassenen Teilnehmer sind nicht verpflichtet, ein Angebot im Rahmen der Einzelvergaben abzugeben.|| Die Teilnehmer müssen sich stets über den aktuellen Stand des Vergabeverfahrens (der Einzelvergabe) informieren. Etwaige Fristverlängerungen, Bewerberfragen mit den entsprechenden Antworten oder sonstige Aktualisierungen und Änderungen müssen vom Teilnehmer selbstständig auf der e-Vergabe-Plattform des Bundes abgerufen werden. Etwaige Änderungen werden umgehend seitens des Auftraggebers bekannt gegeben.

 

 

Ilmoitusnumero 214417-2021
Ilmoitusta kuvaavat CPV-Koodit Lääketieteelliset laitteet (33100000), Lääketieteelliset kertakäyttötarvikkeet (33140000), Siteet (33141110), Katetrit (33141200), Leikkaussalilaitteet ja instrumentit (33162000), Kirurgiset instrumentit (33169000), Erilaiset lääkintälaitteet ja -tuotteet (33190000), Infuusiolaitteet ja -instrumentit (33194100), Viemärijärjestelmä (44163112)
EUVL S 84
Sääntely Euroopan yhteisöt
Ilmoitustyyppi Dynaamisen hankintajärjestelmän perustamisesta
Aluekoodi
Osoitetiedot Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr
Koblenz
BAAINBwE2.4-MedPlus@BUNDESWEHR.ORG
https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:214417-2021:TEXT:DE:HTML
Osoite, johon tarjoukset tai osallistumispyynnöt on lähetettävä
Liitteet
Lähde TED